Innenverteidiger Mirko Casper wird seinem Klub Alemannia Aachen mehrere Wochen nicht zur Verfügung stehen. Der 25-Jährige zog sich am Samstag im Spiel der zweiten Mannschaft gegen Germania Dattenfeld in der Oberliga Nordrhein eine Bauchmuskelverletzung zu. Das teilte der Verein mit, ohne eine genauere Prognose über die Ausfallzeit abzugeben.

Newsflash: Bauchmuskelverletzung legt Alemannias Casper lahm

Paderborns Bade zwei Spiele gesperrt

sid
05. November 2007, 17:00 Uhr

Innenverteidiger Mirko Casper wird seinem Klub Alemannia Aachen mehrere Wochen nicht zur Verfügung stehen. Der 25-Jährige zog sich am Samstag im Spiel der zweiten Mannschaft gegen Germania Dattenfeld in der Oberliga Nordrhein eine Bauchmuskelverletzung zu. Das teilte der Verein mit, ohne eine genauere Prognose über die Ausfallzeit abzugeben.

Das DFB-Sportgericht hat Torwart Alexander Bade vom SC Paderborn wegen unsportlichen Verhaltens für zwei Spiele gesperrt. Durch die Zustimmung des Zweitliga-Klubs ist das Urteil rechtskräftig. Bade hatte am Sonntag im Spiel gegen Mainz wegen absichtlichen Handspiels außerhalb des Strafraumes in der 53. Minute die Rote Karte gesehen.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren