Bücher über den Traditionsverein aus Dortmund gibt es viele, doch jetzt ist mit

"Abseits ist, wenn das lange Arschloch zu spät abspielt!"

Alles über die Borussen aus Dortmund und Gladbach

02. Oktober 2007, 09:14 Uhr

Bücher über den Traditionsverein aus Dortmund gibt es viele, doch jetzt ist mit "Das Borussia Dortmund Lexikon" erstmalig ein kompaktes Nachschlagewerk erschienen, dass ohne Probleme in die Jackentasche passt und trotzdem alles Wissenswerte für den Expertenplausch im Stadion beinhaltet.

Dietrich Schulze-Marmeling, der sich schon mit einigen Werken über den BVB einen Namen als Kenner der Materie gemacht hat, bietet auf 214 Seiten eine kurze Chronik, einen umfangreichen Statistik-Teil und, besonders lesenswert, kleine, dabei aber sehr informative Artikel über Spieler, Trainer und kuriose Ereignisse rund um den Borsigplatz, die nicht selten zum Schmunzeln einladen.

Für faire 14,90 Euro ist das Taschenbuch eine lohnenswerte Anschaffung für treue Anhänger des Clubs.
Eine ähnlich bewegende Geschichte hat auch die andere Borussia hinter sich. Denn in Mönchengladbach wird 1900 die Borussia geboren. 107 Jahre Titel und Tragödien, die in dem aktualisierten Nachschlagewerk noch einmal mitzuerleben sind.

Von A wie Abseits bis Z wie Zwölf bietet das Lexikon alles über den VfL. "Abseits ist, wenn das lange Arschloch zu spät abspielt", erklärte Hennes Weisweiler am Beispiel Günter Netzers die Grundregel des Fußballs. Und das Dutzend erzielten die "Fohlen" eben gegen die anderen Borussia. Der 12:0-Sieg vom 29. April 1978 ist der höchste Bundesligasieg aller Zeiten und wird es wohl auch bleiben. Diese Fakten sowie weitere Anekdoten und Legenden sind in dem einmaligen Lexikon zusammengestellt. Eine unerschöpfliche Quelle – nicht nur für jeden Gladbach-Fan, sondern für alle Fußball-Interessierten.

Schulze-Marmeling: Das Borussia Dortmund Lexikon, 216 Seiten, farbige Fotos, ISBN 978-3-89533-584-6, Preis: Euro 14,90, erschienen im Verlag Die Werkstatt.

Schulze-Marmeling: Das Borussia Mönchengladbach Lexikon, 216 Seiten, farbige Fotos, ISBN 978-3-89533-585-3, Preis: Euro 14,90, erschienen im Verlag Die Werkstatt.

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren