Der italienische Erstligist Cagliari Calcio hat sich nach der 1:2-Niederlage am Sonntag gegen AC Siena von seinem Trainer Attilio Tesser getrennt. Nachfolger von Tesser wird Daniele Arrigoni.

Cagliari-Trainer Tesser muss seinen Hut nehmen

ds
29. August 2005, 15:46 Uhr

Der italienische Erstligist Cagliari Calcio hat sich nach der 1:2-Niederlage am Sonntag gegen AC Siena von seinem Trainer Attilio Tesser getrennt. Nachfolger von Tesser wird Daniele Arrigoni.

Schon einen Tag nach dem Meisterschaftsstart in Italien hat Erstligist Cagliari Calcio seinen Trainer Attilio Tesser entlassen. Am Sonntag hatte der Klub 1:2 gegen AC Siena verloren. Tesser wird von Daniele Arrigoni ersetzt, der die sardische Mannschaft am Ende der letzten Meisterschaft bereits trainiert hatte.

Arrigoni war im Juni zum AC Turin gewechselt, bevor der Serie-A-Aufsteiger wegen Bilanzfälschungen zum Abstieg in die 2. Liga verurteilt wurde. Nach dem Abstieg löste Arrigoni seinen Vertrag mit dem Turiner Verein auf.

Autor: ds

Kommentieren