Am Sonntag trifft der SC Düsseldorf-West auf die Spvg Schonnebeck.

OL NR

Schonnebeck muss bei Düsseldorf-West ran

RS
27. April 2017, 16:24 Uhr

Am Sonntag trifft der SC Düsseldorf-West auf die Spvg Schonnebeck.

Anstoß ist um 15:00 Uhr. Die elfte Saisonniederlage kassierte Düsseldorf-West am letzten Spieltag gegen den ETB SW Essen. Letzte Woche gewann Schonnebeck gegen den TSV Meerbusch mit 2:0. Damit liegt die Spvg Schonnebeck mit 56 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Das Hinspiel zwischen Schonnebeck und dem SC Düsseldorf-West endete 0:3.

Zuletzt lief es recht ordentlich für Düsseldorf-West – neun Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag. Die Auftritte vor heimischer Kulisse können sich sehen lassen. Sieben Siege, vier Remis und nur zwei Niederlagen verbreiten Optimismus beim Gastgeber. Im Tableau ist für den SC Düsseldorf-West mit dem zehnten Platz noch Luft nach oben.

17 Erfolge, fünf Unentschieden sowie fünf Pleiten stehen aktuell für die Spvg Schonnebeck zu Buche. Offensiv kann dem Gast in der Oberliga Niederrhein kaum jemand das Wasser reichen, was die 60 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren.

Aufpassen sollte Düsseldorf-West auf die Offensivabteilung von Schonnebeck, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlägt. Zum Ende der Saison wird der SC Düsseldorf-West noch einmal alle Kräfte mobilisieren müssen, um Punkte mitzunehmen. Gegner Spvg Schonnebeck steht in der Tabelle acht Positionen besser da.

Autor: RS

Kommentieren