Am Sonntag trifft der 1.

LL NR 2

Kein einfaches Spiel für SV Schwafheim

RS
21. April 2017, 00:13 Uhr

Am Sonntag trifft der 1.

FC Kleve auf den SV Schwafheim. Letzte Woche gewann Kleve gegen PSV Wesel-Lackhausen mit 2:0. Damit liegt der 1. FC Kleve mit 40 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Zuletzt kam Schwafheim zu einem 2:1-Erfolg über den VfL Rhede. Im Hinspiel wurde kein Sieger ermittelt. Die Mannschaften hatten sich remis mit 1:1 getrennt.

Kleve erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zehn Zähler. Der bisherige Ertrag des Gastgebers in Zahlen ausgedrückt: elf Siege, sieben Unentschieden und neun Niederlagen.

Der SV Schwafheim muss sich ohne Zweifel um seine Abwehr kümmern. Im Schnitt kassiert das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Auf fremden Plätzen läuft es für den Gast bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere vier Zähler. Nach 27 absolvierten Begegnungen stehen für den Aufsteiger acht Siege, fünf Unentschieden und 14 Niederlagen auf dem Konto. Im Tableau ist für Schwafheim mit dem 14. Platz noch Luft nach oben. Zum Ende der Saison wird der SV Schwafheim noch einmal alle Kräfte mobilisieren müssen, um Punkte mitzunehmen. Gegner 1. FC Kleve steht in der Tabelle sieben Positionen besser da.

Autor: RS

Kommentieren