Für Rot-Weiss Essen geht es in der U19-Bundesliga gegen den BVB am Sonntag gegen den Abstieg.

RWE U19

„Ente“ Lippens TICRt Sonntag live vom Spielfeldrand

RS
02. April 2017, 09:19 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Für Rot-Weiss Essen geht es in der U19-Bundesliga gegen den BVB am Sonntag gegen den Abstieg.

Doch am Wochenende gibt es eine besondere Motivation: Sei live dabei, wenn Willi „Ente“ Lippens am Sonntag (11 Uhr) über die TICR-App und Reviersport.de direkt vom Spielfeldrand des U19-Bundesligaspiels RWE gegen BVB berichtet.

In unserer „Legenden-Serie“, in der Helden des Ruhrgebiet-Fußballs zu ihren Wurzeln zurückkehren, begleiten wir Willi Lippens zu einem Spiel seiner Heimatvereine. Spielertypen wie er werden sind heutzutage leider selten geworden. Umso glücklicher sind wir, dass er nun mit uns für euch TICRt.

Die bekannteste „Ente“ des Ruhrgebiets hat für beide Teams von 1965 bis 1981 insgesamt 464 Mal gespielt und 222 Buden gezimmert. Zur Legende machte ihn aber nicht nur seine spielerische Klasse.

Der brillante Techniker war der Schrecken aller Verteidiger und auch stets für eine gute Show zu haben. Keiner fummelte und watschelte so schön über den Platz und Fußball-Sprüche lieferte unser Mann mit den markanten O-Beinen wie am Fließband.

„Ich danke Sie“

So lautet der Titel eines Buches über ihn und so hat er auch sein Restaurant genannt, was er in Bottrop in der Gungstraße auch noch mit 70 selbst betreibt. Bei Westfalia Herne gegen Rot-Weiss Essen wurde Lippens mehrfach gefoult. „Dann bin ich neben meinem Gegenspieler hergelaufen und wollte ihm einen verpassen.“ Der Schiedsrichter sagte: „Ich verwarne Ihnen.“ Lippens dazu: „Ich danke Sie“, und die Ente flog mit glatt Rot wegen respektlosem Verhaltens vom Platz.

Wir sind gespannt!

Nach „Ich danke Sie“ oder „Berti Vogts hatte vor jedem Spiel gegen mich Dünnschiss“ und „Ich habe noch nie eine Torchance überhastet vergeben. Lieber habe ich sie vertändelt“ sind wir schon sehr gespannt, was unsere Ente an neuen Sprüchen live vom Spielfeldrand TICRt.

Wer sich die kostenlose TICR-App im App-Store herunterlädt, kann am Sonntag auch einfach mitTICRn und eigene Kommentare beim Spielbericht von „Ente Lippens“ hinzufügen.

Die innovative Fußball-App zum Live-Tickern wurde für iOS und Android entwickelt und kann einfach in den App-Stores kostenlos gedownloadet werden. Weitere Infos unter www.ticr.de.

Der Link zum Ticker: [url]http://ticr.de/live/?id=3952[/url]

Autor: RS

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren