Der SC Kapellen-Erft empfängt den SV Hönnepel-Niedermörmter zum Oberliga-Abstiegskampf.

OL NR

Kapellen - Hö.-Nie. - Abstiegskrimi am Sonntag

RS
22. März 2017, 08:07 Uhr

Der SC Kapellen-Erft empfängt den SV Hönnepel-Niedermörmter zum Oberliga-Abstiegskampf.

Die elfte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für Kapellen-Erft gegen den VfB Homberg. Im letzten Spiel war für Hönnepel nur ein Unentschieden drin. Das Hinspiel zwischen dem Gast und dem SC Kapellen-Erft endete 1:3.

Zu mehr als Platz 13 reicht die Bilanz von Kapellen-Erft derzeit nicht. Der Gastgeber musste schon 47 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore.

Zuletzt lief es recht ordentlich für den SV Hö.-Nie. – neun Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag. Nach 22 absolvierten Begegnungen stehen für den SV Hönnepel-Niedermörmter zwei Siege, neun Unentschieden und elf Niederlagen auf dem Konto. In der Fremde ist bei Hönnepel noch Sand im Getriebe. Erst vier Punkte sammelte man bisher auswärts. Der SV Hö-Nie krebst im Tabellenkeller herum – aktueller Tabellenplatz: 17. Wo beim SV Hönnepel-Niedermörmter der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die 27 erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. Die Vorzeichen versprechen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Autor: RS

Kommentieren