Der Wuppertaler SV reist am Samstag (14 Uhr) zum FC Viktoria Köln.

Wuppertaler SV

So sieht die Personallage aus

Krystian Wozniak
25. November 2016, 15:07 Uhr
Foto: Thorsten Tillmann

Foto: Thorsten Tillmann

Der Wuppertaler SV reist am Samstag (14 Uhr) zum FC Viktoria Köln.

Dabei werden mit Gaetnao Manno, Silvio Pagano und Ercan Aydogmus gleich drei ehemalige Viktorianer auf ihren Ex-Klub treffen. Aydogmus hat hat seine Gürtelrose auskuriert und wird im Kader stehen.

Fraglich sind die Einsätze von Kevin Hagemann (Knöchelprobleme) und Emre Bayrak (Adduktorenzerrung). Pascal Bieler, der ab sofort die U19 des WSV gemeinsam mit Nino Paland betreut, wird nicht zum Kader gehören. Dasselbe gilt für den suspendierten Lukas Fedler.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren