Borussia Mönchengladbach hat im Bundesliga-Duell mit Eintracht Frankfurt eine erfolgreiche Generalprobe für die Champions League verpasst.

Bundesliga

Gladbach und Frankfurt trennen sich torlos

dpa
28. Oktober 2016, 22:22 Uhr
Foto: dpa

Foto: dpa

Borussia Mönchengladbach hat im Bundesliga-Duell mit Eintracht Frankfurt eine erfolgreiche Generalprobe für die Champions League verpasst.

Die Mannschaft von Trainer André Schubert kam am Freitagabend gegen die Hessen nur zu einem torlosen Remis und wartet nun schon seit vier Punktspielen auf einen Sieg. Die Gladbacher blieben vor 54 014 Zuschauern auch im zwölften Heimspiel in Serie unbesiegt.

Vier Tage vor der wichtigen Partie gegen Celtic Glasgow ließen die Gastgeber spielerisch vieles vermissen und stecken weiter im Tabellenmittelfeld fest. Frankfurt rückte dank des verdienten Punktes zunächst auf Rang sechs vor.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren