Der 11. Spieltag in der Westfalenliga 2 birgt einige richtungsweisende Partien. So zum Beispiel in Kirchhörde.

WL 2

Expertentipp mit Lothar Huber (Kirchhörder SC)

Marc Arnold
21. Oktober 2016, 18:07 Uhr
Foto: Ketzer

Foto: Ketzer

Der 11. Spieltag in der Westfalenliga 2 birgt einige richtungsweisende Partien. So zum Beispiel in Kirchhörde.

"Mit unseren 15 Punkten liegen wir voll im Soll. Wenn man bedenkt, dass wir bisher viel improvisieren mussten, da uns einige Leistungsträger gefehlt haben und zum Teil auch noch fehlen, bin ich sehr zufrieden", bilanziert KSC-Trainer Lothar Huber.

Für das Spiel am Sonntag gegen den Lüner SV erwartet er einen spielerisch starken Gegner. "Wir werden defensiv stabil stehen müssen, damit die enorme offensive Qualität der Lüner nicht zur Entfaltung kommt. Ich bin aber trotzdem überzeugt, dass wir auch gegen Lünen gewinnen können, wenn wir eine Top-Leistung abrufen."

Den 11. Spieltag tippt Lothar Huber (Kirchhörder SC)

Autor: Marc Arnold

Mehr zum Thema

Kommentieren