Nach sechs Spieltagen stand die Spvgg Sterkrade-Nord auf dem 16. Platz der Landesliga Niederrhein II. Seitdem feierte die Mannschaft fünf Siege in Folge, zuletzt gab es zwei 7:0-Erfolge.

LL NR 2

Nach vergurktem Start: Sterkrade zurück in der Spur

Simon Gerich
18. Oktober 2016, 08:37 Uhr
Foto: Frank Naskrent

Foto: Frank Naskrent

Nach sechs Spieltagen stand die Spvgg Sterkrade-Nord auf dem 16. Platz der Landesliga Niederrhein II. Seitdem feierte die Mannschaft fünf Siege in Folge, zuletzt gab es zwei 7:0-Erfolge.

"Wir haben uns endlich gefunden", sagt Trainer Markus Kowalczyk erleichtert über die aktuelle Lage seiner Mannschaft. Mit nur vier Punkten aus sechs Spielen legte sein Team einen sehr misslungenen Saisonstart hin und fand sich im Tabellenkeller wieder.

Für die Mannschaft wahrscheinlich ein Weckruf, eilt sie seitdem doch von Sieg zu Sieg. Zuletzt konnten der DSV 1900 und der PSV Wesel-Lackhausen mit 7:0 vom Platz gefegt werden. Überragender Spieler des letzten Sieges war Sterkrade-Nord-Spieler Stefan Jagalski, der insgesamt vier der sieben Treffer erzielte. "Die Mannschaft funktioniert wieder und war zu jeder Zeit das bessere Team", sagt Kowalczyk zum 7:0-Erfolg.

Da nicht jede Woche solche Schützenfeste gelingen können, sind die Ziele des Oberhausener Trainers recht bescheiden: "Wir wollen uns schnell so weit wie möglich von den Abstiegsplätzen distanzieren und eine gute Saison spielen. Ob wir uns dann da oben etablieren können, wird sich zeigen." Im nächsten Saisonspiel muss die Kowalczyk-Elf beim 1. FC Kleve antreten. Der Trainer erwartet ein Spiel auf Augenhöhe: "Kleve hat genau wie wir letzte Saison um den Aufstieg gespielt. Nach dem eher schlechten Saisonstart werden sie noch kommen, da bin ich mir sicher. Ich hoffe nur, dass das nicht gegen uns passieren wird."

Nach dem zwischenzeitlichen Abstieg auf Platz 16 rangiert die Spvgg Sterkrade-Nord derzeit auf dem sechsten Tabellenplatz. Mit 19 Punkten hat das Team von Kowalczyk derzeit zehn Punkte Vorsprung auf die Abstiegsregion. Der 1. FC Kleve liegt mit 13 Punkten auf dem elften Rang, nachdem man nach dem vierten Spieltag noch auf dem letzten Tabellenplatz lag.

Autor: Simon Gerich

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren