Weil bei Bauarbeiten ein sanierungsbedürftiger Kanalschacht entdeckt wurde, sind die Fußballplätze des FC Kray gesperrt. Alle Spiele wurden abgesagt.

FC Kray

Beide Plätze sind gesperrt

we
12. September 2016, 12:02 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Weil bei Bauarbeiten ein sanierungsbedürftiger Kanalschacht entdeckt wurde, sind die Fußballplätze des FC Kray gesperrt. Alle Spiele wurden abgesagt.

Unter der Platzanlage des FC Kray an der Buderusstraße ist bei Bauarbeiten an der benachbarten Kiwittstraße zufällig ein alter Kanalschacht der Stadtwerke entdeckt worden.

Der Schacht ist offenbar so sanierungsbedürftig, dass er als einsturzgefährdet gilt. Die Fußballplätze wurden daraufhin für den Spiel- und Trainingsbetrieb vorläufig gesperrt. Alle Begegnungen, die am Wochenende ausgetragen werden sollten, wurden abgesagt. Wie lange die Sanierung dauern wird, kann bis jetzt noch niemand sagen. „Uns wurde zugesagt, dass man sich schnell darum kümmert“, so FC-Kray-Präsident Günther Oberholz. Er gehe nicht davon aus, dass die Sanierung Wochen dauern werde.

Autor: we

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren