Der FC Augsburg wird die Rückennummer 13, die Tobias Werner acht Jahre lang trug, in der kommenden Saison nicht an einen anderen Spieler vergeben.

Augsburg

Werner-Nummer 13 nur noch für guten Zweck vergeben

10. August 2016, 18:13 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Der FC Augsburg wird die Rückennummer 13, die Tobias Werner acht Jahre lang trug, in der kommenden Saison nicht an einen anderen Spieler vergeben.

Dennoch werden in der neuen Spielzeit Trikots mit dem Rückenflock dieser Nummer sowie dem Namen „Werner“ im Fan-Shop erhältlich sein.

Die Einnahmen aus dem Verkauf dieses Trikot-Flocks spendet der FCA für Rehamaßnahmen an einen schwer vernglückten Fan. Diesem hatte Mittelfeldspieler Werner, der nur einen Tag nach seinem Wechsel zum VfB Stuttgart mit dem Tod seines neugeborenen Kindes selbst einen schweren Schicksalsschlag erleiden musste, bei seinem Abschied aus Augsburg alles Gute für die Genesung gewünscht.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren