Borussia Mönchengladbach II hat sich am Dienstagnachmittag gegen Fortuna Köln mit 1:1 (0:0) getrennt.

B. M'gladbach II

Remis gegen Drittligisten

Krystian Wozniak
28. Juni 2016, 20:47 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Borussia Mönchengladbach II hat sich am Dienstagnachmittag gegen Fortuna Köln mit 1:1 (0:0) getrennt.

Dabei führte der Regionalligist ab der 62. Minute durch ein Elfmetertor von Oliver Stang mit 1:0. Dem von Uwe Koschinat geführtem Drittligisten gelang der Ausgleichstreffer erst mit dem Schlusspfiff, als Johannes Rahn traf. "Klar ist das Gegentor ärgerlich. Aufgrund der ersten Hälfte geht das Unentschieden aber in Ordnung. Es war ein guter Test. Wir haben viel gearbeitet und hinten gut gestanden. Nur im Spiel nach vorne haben wir den Ball ein paar Mal zu schnell verschenkt", bilanzierte Gladbachs Trainer Arie van Lent.

M'gladbach II: Moritz - Egbo (57. Hoffmanns), Stang, van den Berg, Komenda (46. Clasen) - Ferlings (46. Yeboah), Brandenburger (70. Canadi) - Kraus, Lieder, Feigenspan (57. Szymanski) - Rizzo (66. Eckert)
Tore: 1:0 Stang (62., Elfmeter), 1:1 Rahn (90.)

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Kommentieren