Mittelfeldspieler Luca Dürholtz wird Dynamo Dresden verlassen und zum Drittliga-Konkurrenten Holstein Kiel wechseln.

Dynamo Dresden

Mittelfeldmann wechselt nach Kiel

RS
11. Mai 2016, 18:13 Uhr
Foto: Getty Images

Foto: Getty Images

Mittelfeldspieler Luca Dürholtz wird Dynamo Dresden verlassen und zum Drittliga-Konkurrenten Holstein Kiel wechseln.

Der Mittelfeldspieler, dessen Vertrag am 30. Juni 2016 endet, und der Drittligist einigten sich am Mittwoch auf einen Zweijahresvertrag.

Dürholtz war im Sommer 2014 von Bundesligist Bayer Leverkusen zu Dynamo gewechselt. Bisher hat der 22-Jährige 36 Drittliga-Einsätze und drei Partien im DFB-Pokal für die SGD absolviert (2 Tore, 5 Vorlagen).

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren