MSV-Noten

Meißner und Chanturia retten den MSV

Martin Herms
02. März 2016, 19:30 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Duisburg lebt, aus einem 1:3 hat der MSV beim FSV Frankfurt ein 3:3 gemacht. Für die Tabelle bringt das nicht viel, für die Moral war das ganz wichtig.

Hier die Noten der Duisburger in der Übersicht nach dem 3:3 beim FSV Frankfurt. Überzeugen konnten Innenverteidiger Thomas Meißner, dem der späte Ausgleich gelang, und der auffällige Georgier Giorgi Chanturia.

[editor_rating]890024-422944-220090041[/editor_rating]

Autor: Martin Herms

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren