Der Tabellenletzte in der Landesliga trifft am Sonntag auf den Zweiten, den Cronenberger SC.

LL NR 1

Expertentipp mit Joachim Dünn (1. FC Wülfrath)

Nico Jung
24. Februar 2016, 09:07 Uhr
Foto: Krystian Wozniak

Foto: Krystian Wozniak

Der Tabellenletzte in der Landesliga trifft am Sonntag auf den Zweiten, den Cronenberger SC.

Der sportliche Leiter Joachim Dünn, der in der Hinrunde nach der Entlassung des Trainers Zeljko Nikolic die Mannschaft zum ersten Sieg seit sieben Spielen gegen den FC Remscheid gecoacht hatte, ist auch vor dem Rückrundenauftakt gegen den Tabellenzweiten Cronenberger SC mit Neutrainer Mesut Güngör optimistisch: "Wir haben uns in der Breite verstärkt und eine gute Vorbereitung absolviert. Außerdem hoffen wir, dass der Sieg gegen Remscheid vor der Winterpause Aufschwung bringt."

Den Gegner schätzt er trotzdem sehr stark ein: "Sie haben eine spielerisch starke Mannschaft. Das ist schon nahe am Oberliganiveau. Wir sind aber gut gerüstet und haben uns über den Gegner informiert. Wir wissen, wo ihre Stärken und ihre Defizite liegen."

Den 19. Spieltag tippt Joachim Dünn (1. FC Wülfrath):

Autor: Nico Jung

Kommentieren