Die Sportfreunde Lotte reisen am Dienstagabend (19 Uhr) zum SV Lippstadt 08.

SF Lotte

Halbfinal-Einzug fest im Visier

Krystian Wozniak
22. Februar 2016, 15:35 Uhr
Foto: RS-Foto

Foto: RS-Foto

Die Sportfreunde Lotte reisen am Dienstagabend (19 Uhr) zum SV Lippstadt 08.

Das Viertelfinalspiel des Westfalenpokals wird auf dem Kunstrasen in Lippstadt ausgetragen. Für Lottes Trainer Ismail Atalan eigentlich kein Nachteil - wenn nur das schlechte Wetter nicht wäre. "Wir mussten zuletzt eine Trainingseinheit abbrechen, weil die Windböen so stark waren. Ich hoffe, dass die Witterungsbedingungen gut sein werden und wir kein Lotterie-Spiel erleben", sagt der Lotter Übungsleiter.

Dass das Weiterkommen das Ziel sei, betont Atalan nochmals: "Wir haben Rödinghausen und Preußen Münster ausgeschaltet. Da wollen wir natülich auch die Hürde Lippstadt überstehen. Wir wollen in den DFB-Pokal!"

Bis auf Bernd Rosinger und Tim Gorschlüter (beide verletzt) kann Atalan aus dem Vollen schöpfen.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Kommentieren