Nach seiner schweren Muskelverletzung peilt Jérôme Boateng seine Rückkehr ins Mannschaftstraining des FC Bayern für April an.

Bayern

Boateng-Comeback nicht vor April

dpa
16. Februar 2016, 17:01 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Nach seiner schweren Muskelverletzung peilt Jérôme Boateng seine Rückkehr ins Mannschaftstraining des FC Bayern für April an.

"Mein Ziel ist es, so im April zu versuchen, wieder ins Mannschaftstraining zu kommen und bis jetzt sieht es ganz gut aus", sagte der Innenverteidiger des deutschen Fußball-Rekordmeisters. "Aber ich will kein Datum nennen und mich unter Druck setzen. Klar will ich schnell wieder zurück, aber ich kann nichts versprechen."

Der 27-Jährige hatte sich beim 2:1 der Münchner gegen den Hamburger SV Ende Januar schwer im linken Adduktorenbereich verletzt. Seitdem ist Boateng in der Rehabilitation.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren