Wahnsinn! Das dürfte einmalig im deutschen Fußball sein. Zumindest wenn man die ersten vier Ligen einbezieht.

RL Südwest

Brdaric streicht 15 Spieler und holt 15 Neue

Krystian Wozniak
03. Februar 2016, 12:34 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Wahnsinn! Das dürfte einmalig im deutschen Fußball sein. Zumindest wenn man die ersten vier Ligen einbezieht.

Der TSV Steinbach hat im Winter sagenhafte 15 Neuzugänge präsentiert und sich von 15 Spielern getrennt. Die Erklärung von Trainer Thomas Brdaric gegenüber FUNKE Sport klingt plausibel: "Der Verein war nach dem Durchmarsch aus den Amateurligen bis in die Regionalliga in einer ganz besonderen Situation. Hier waren viele Spieler im Kader, die noch studiert oder nebenbei gearbeitet haben. Das haben wir jetzt geändert."

Beim Südwest-Regionalligisten aus Steinbach wird ab sofort nämlich Leistungsfußball betrieben. Keiner der 15 Zugänge geht arbeiten. "Alle konzentrieren sich auf Fußball. Das war mir auch wichtig, als ich hier unterschrieben habe. Manche werden sich fragen, was der Brdaric in Steinbach will. Ich sage aber, dass man hier etwas aufbauen kann", erklärt der Fußballlehrer.

Bevor der 41-jährige Ex-Nationalspieler höhere Ziele mit dem Klub aus dem 653-Einwohner-Stadtteil von Haiger anpeilt, muss der TSV zunächst einmal die Klasse halten. Dafür geht es am heutigen Mittwoch für zehn Tage ins Trainingslager nach Portugal. "Wir fahren aber in die Berge, nicht ans Meer", betont Brdaric.

Die Neuzugänge im Überblick:
Alexander Rodriguez-Schwarz, Metin Kücükarslan, Jure Colak, Timo Kunert (alle zuletzt vereinslos), Frederic Löhe (Alemannia Aachen), Jan Nagel, Pierre Merkel (beide SV Elversberg), Maurice Müller (SpVgg Neckarelz), Velimir Jovanovic (Carl Zeiss Jena), Sargis Adamyan, Nikola Trkulja (beide TSG Neustrelitz), Julian Bibleka (SpVgg Oberrad 05), Francis Adomah (Germania Halberstadt), Tunay Deniz (Optik Rathenow), Philip Hauck (Erzgebirge Aue)

Die Abgänge im Überblick:
Sven Waldschmidt (SV Oranien Frohnhausen 1914), Pierre Bellinghausen, Masih Saighani, Arthur Tomas, Maximilian Pauli (alle eigene Reserve), Julian Jakobs (SF Siegen), Kevin Pires-Rodrigues (SF Lotte), Moritz Göttel (SV Elversberg), Lars Benner (TSV Bicken), Keigo Matsuda, Christopher Schadeberg (beide SC Teutonia Watzenborn-Steinberg), Noel Below (TuS Erndtebrück), Johannes Burk (1. FC Kaan-Marienbron), Jan-Philipp Gelber, Masatoshi Hamanaka (beide Ziel unbekannt)

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren