Der SV Bislich 1926/46 ist der neue Stadmeister in Wesel. Nach 90 Minuten setzte sich der Bezirksligist gegen den letztjährigen Finalisten PSV Lackhausen durch. Vor knapp 500 Zuschauern ging der PSV kurz nach der Halbzeit überraschend durch Hasan Kaya (47.) in Führung, obwohl zum Ende der ersten Halbzeit der SV Bislich mehr Spielanteile besaß.

Wesel: SV Bislich 1926/46 sichert sich Stadtmeistertitel

Stadtmeistertitel nach elf Jahren erneut gewonnen

02. August 2007, 14:50 Uhr

Der SV Bislich 1926/46 ist der neue Stadmeister in Wesel. Nach 90 Minuten setzte sich der Bezirksligist gegen den letztjährigen Finalisten PSV Lackhausen durch. Vor knapp 500 Zuschauern ging der PSV kurz nach der Halbzeit überraschend durch Hasan Kaya (47.) in Führung, obwohl zum Ende der ersten Halbzeit der SV Bislich mehr Spielanteile besaß.

Im direkten Gegenzug jedoch glich der SV durch Marc Scholten aus (48.) und erspielte sich danach weitere gute Möglichkeiten. In der 67. Minute war es dann Michael Conrad, der mit seinem vierten Treffer im Wettbewerb das Spiel entschied und somit den Titelgewinn nach elf Jahren erneut für den Verein sicherte.

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren