Der FC Ingolstadt sucht nach Verstärkungen für seinen harmlosen Angriff.

FC Ingolstadt

Neue für die Offensive sollen her

dpa
13. Dezember 2015, 12:24 Uhr
Foto: dpa

Foto: dpa

Der FC Ingolstadt sucht nach Verstärkungen für seinen harmlosen Angriff.

"Man guckt sich um, ist doch logisch, und schaut, was der Markt hergibt", sagte Vorstandschef Peter Jackwerth nach dem 0:2 (0:0) am Samstag beim FC Bayern München. Wenn es auf dem Markt im finanziellen Rahmen des Vereins "was gibt, dann werden wir hoffentlich zuschlagen". Sonst "spielen wir so weiter, wie wir momentan aufgestellt sind", erklärte Jackwerth weiter. Der Aufsteiger aus Oberbayern stellt mit mickrigen elf Treffern die schwächste Offensive der Fußball-Bundesliga und vergab auch gegen die Bayern gute Chancen.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren