Zweitligist 1. FC Köln hat den letzten Mosaikstein für seinen Kader der Saison 2007/2008 gefunden. Die

Köln leiht Suazo von Antalyaspor aus

Kaufoption nach der Spielzeit

deni1
31. Juli 2007, 20:22 Uhr

Zweitligist 1. FC Köln hat den letzten Mosaikstein für seinen Kader der Saison 2007/2008 gefunden. Die "Geißböcke" verpflichteten am Dienstag Mittelfeldspieler Maynor Suazo. Der 27-Jährige aus Honduras kommt auf Leihbasis für ein Jahr vom türkischen Zweitligisten Antalyaspor zum Team von Trainer Christoph Daum, das damit seine Transferaktivitäten für abgeschlossen erklärte.

Nach der Saison besitzen die Rheinländer eine Kaufoption auf Suazo.

Autor: deni1

Kommentieren