Die Turngemeinde Essen-West hat vor dem Auswärtsspiel am vergangenen Sonntag bei der SG Altenessen eine Personalentscheidung getroffen.

Tgd. Essen-West

Brüder bilden neues Trainergespann

Krystian Wozniak
30. November 2015, 12:30 Uhr
Foto: Krystian Wozniak

Foto: Krystian Wozniak

Die Turngemeinde Essen-West hat vor dem Auswärtsspiel am vergangenen Sonntag bei der SG Altenessen eine Personalentscheidung getroffen.

Cheftrainer Dennis Herrmann erhält ab sofort Hilfe von seinem Bruder Dominic Herrmann. "Ich freue mich unheimlich auf diese neue Aufgabe. Wir werden ein tolles Gespann bilden. Mein Bruder wollte mich schon vor der Saison an seiner Seite haben, doch da konnte ich aus privaten und beruflichen Gründen nicht zusagen. Jetzt ist alles etwas entspannter bei mir geworden und ich bin einfach nur heiß auf diese Aufgabe", sagt Dominic, der von der Turngemeinde als gleichberechtigter Partner vorgestellt wurde.

Die Premiere des Herrmann-Gespanns ging jedoch in die Hose. Die Tgd. unterlag an der Altenessener Kuhlhoffstraße der SGA mit 1:2.

Die Niederlage konnte auch der jüngste Neuzugang Eric Lissouck, der zuletz für den Bezirksligisten DJK Katernberg 19 aktiv war, nicht verhindern.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren