Fortuna Düsseldorf muss bis auf weiteres auf Mittelfeldspieler Marcel Sobottka verzichten.

Fortuna Düsseldorf

Sobottka muss unters Messer

dpa
24. November 2015, 17:36 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Fortuna Düsseldorf muss bis auf weiteres auf Mittelfeldspieler Marcel Sobottka verzichten.

Der 21-Jährige erlitt am Dienstag im Training einen Außenmeniskusriss im linken Kniegelenk. Sobottka werde in den nächsten Tagen operiert, gab die Fortuna bekannt. Wie lange er genau ausfällt, ist noch unklar.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren