Der FC Viktoria Köln muss in der nächsten Zeit auf seinen Stammkeeper verzichten.

Viktoria Köln

Nummer eins verletzt

Krystian Wozniak
10. November 2015, 09:13 Uhr
Foto: Ketzer

Foto: Ketzer

Der FC Viktoria Köln muss in der nächsten Zeit auf seinen Stammkeeper verzichten.

[person=12319]Nico Pellatz[/person] wurde im letzten Spiel gegen Lotte (3:3) kurz vor der Halbzeit ausgewechselt. Am Montag folgte die Diagnose. "Nico hat sich eine Leistenzerrung zugezogen und wird uns rund 14 Tage fehlen. Wir haben mit [person=6041]Alexander Monath[/person] einen guten Mann hinten dran, dem wir vertrauen. Er wird die Sache meistern", berichtet Sportvorstand Franz Wunderlich.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren