Arminia Bielefeld hat am 10. Spieltag in der 2. Fußball-Bundesliga bereits das achte Remis erzielt.

2. Liga

Bielefeld im zehnten Spiel zum achten Mal Remis

dpa
02. Oktober 2015, 20:27 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Arminia Bielefeld hat am 10. Spieltag in der 2. Fußball-Bundesliga bereits das achte Remis erzielt.

Am Freitag trennten sich die Ostwestfalen in ihrem Heimspiel mit 1:1 (1:1) von 1860 München. Bei den Gästen, die weiter auf ihren ersten Saisonsieg warten, muss Trainer Torsten Fröhling um seinen Arbeitsplatz bangen. 1860 erwischte vor 16 787 Zuschauern den besseren Start. Marius Wolf nutzte die Vorarbeit von Korbinian Vollmann zum 1:0 (8. Minute). Bielefeld erhöhte nach einer halben Stunde das Tempo und kam durch den fünften Saisontreffer von Fabian Klos (40.), der per Kopfball erfolgreich war, zum Ausgleich. Im zweiten Abschnitt traf der Bielefelder Christopher Nöthe (72.) den Pfosten.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren