Borussia Dortmunds Trainer Thomas Tuchel schont beim Fußball-Bundesligisten gleich fünf Stars für das zweite Gruppenspiel in der Europa League bei PAOK Saloniki.

BVB

Dortmund reist ohne Fünf nach Saloniki

dpa
30. September 2015, 13:03 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Borussia Dortmunds Trainer Thomas Tuchel schont beim Fußball-Bundesligisten gleich fünf Stars für das zweite Gruppenspiel in der Europa League bei PAOK Saloniki.

Mats Hummels, Pierre-Emerick Aubameyang, Ilkay Gündogan, Shinji Kagawa und Sokratis traten die Reise in die zweitgrößte griechische Stadt nicht an. Tuchel hat damit bereits das Bundesliga-Gipfeltreffen am kommenden Sonntag beim deutschen Meister und Tabellenführer Bayern München im Blick. Zuletzt war der Tabellenzweite aus Dortmund bei 1899 Hoffenheim (1:1) und gegen Darmstadt 98 (2:2) nicht über Unentschieden hinausgekommen.

Das erste Spiel der Gruppe C in der Europa League hatte die Borussia 2:1 gegen den FK Krasnodar gewonnen.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren