Die Befürchtungen haben sich bestätigt: RWE-Verteidiger Richard Weber hat sich beim Sieg in Velbert einen Schlüsselbeinbruch zugezogen.

RWE

Weber-Diagnose bestätigt

RS
13. September 2015, 16:01 Uhr
Foto: Thorsten Tillmann

Foto: Thorsten Tillmann

Die Befürchtungen haben sich bestätigt: RWE-Verteidiger Richard Weber hat sich beim Sieg in Velbert einen Schlüsselbeinbruch zugezogen.

Der 24-Jährige wird Anfang der Woche operiert und voraussichtlich circa sechs Wochen ausfallen. Dies bestätigte der Verein am Sonntagnachmittag auf Nachfrage.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren