Die Mottofahrt zum SV Rödinghausen endete für die Fans von Rot Weiss Ahlen mit einer Enttäuschung.

Rödinghausen - Ahlen

SVR Ligaprimus - RW verliert Kapitän

12. September 2015, 16:22 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Die Mottofahrt zum SV Rödinghausen endete für die Fans von Rot Weiss Ahlen mit einer Enttäuschung.

Vor 1.165 Zuschauern im Häcker Wiehen Stadion trafen [person=6548]Sinisa Veselinovic [/person](55.) und [person=5036]Marcel Leenemann[/person] (74.) für den SVR, der damit zumindest vorübergehend die Tabellenführung übernommen hat.

Ahlens Fans, die die Tour nach Rödinghausen zur Mottofahrt erklärt hatten sahen bereits die vierte Saisonniederlage der Wersestädter, bei denen auch noch Kapitän Felix Backszat verletzt ausgewechselt werden musste. Ob und wie lange der Spielmacher der Rot Weissen ausfallen wird, war unmittelbar nach dem Abpfiff noch nicht abzusehen.

Autor:

Mehr zum Thema

Kommentieren