Der BVB hat am Dienstagabend ein Testspiel beim FC St. Pauli verdient mit 2:1 (2:1) gewonnen. Der jüngste Neuzugang Adnan Januzaj feierte ein gelungenes Debüt.

2:1-Sieg gegen St. Pauli

Januzaj trifft beim Debüt

dpa
08. September 2015, 22:03 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Der BVB hat am Dienstagabend ein Testspiel beim FC St. Pauli verdient mit 2:1 (2:1) gewonnen. Der jüngste Neuzugang Adnan Januzaj feierte ein gelungenes Debüt.

Vor 25 731 Zuschauern entwickelte sich von Beginn an ein munteres Fußballspiel, in dem der Bundesliga-Tabellenführer durch die Tore von Gonzalo Castro (7. Minute) und Adnan Januzaj (18.) schnell in Führung ging. Für St. Pauli verschoss der zuvor gefoulte Lennart Thy einen Strafstoß (10.). Immerhin kamen die Braun-Weißen in der 35. Minute durch den eingewechselten Fabrice-Jean Picault zum Anschlusstreffer.

Danach erspielten sich beide Mannschaften weitere Torechancen, doch auch die technisch und taktisch deutlich versierteren Borussen konnten nicht mehr erhöhen.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren