Nach dem makellosen Start mit vier Siegen aus den ersten vier Spielen zeigt man sich beim VfL Senden hochzufrieden.

BL 8 WF

Expertentipp mit Taylan Berik (VfL Senden)

Carlo Strauß
10. September 2015, 09:37 Uhr
Foto: Michael Ketzer

Foto: Michael Ketzer

Nach dem makellosen Start mit vier Siegen aus den ersten vier Spielen zeigt man sich beim VfL Senden hochzufrieden.

Nach den ersten vier Spielen steht der VfL Senden ohne Punktverlust an der Tabellenspitze der Bezirksliga 8 Westfalen. Taylan Berik, 2. Vorsitzender des Vereins, resümiert: "Vier Spiele und vier Siege - besser geht es nicht! Wobei es nicht immer so klar war, wie es vielleicht aussieht."

Für den kommenden Spieltag ist Terik allerdings gewarnt: "Der Werner SC ist ein sehr starker Gegner, der sich aber noch finden muss. Das wird ein hart umkämpftes Spiel."

Den 5. Spieltag tippt Taylan Berik (VfL Senden):

Autor: Carlo Strauß

Mehr zum Thema

Kommentieren