Nach der 0:2-Niederlage blickt der TVD Velbert dem nächsten Spiel zuversichtlich entgegen.

BL 2 NR

Expertentipp mit Rosario Sparacio (TVD Velbert)

Vanessa Angenendt
25. August 2015, 13:45 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Nach der 0:2-Niederlage blickt der TVD Velbert dem nächsten Spiel zuversichtlich entgegen.

Den SV Burgaltendorf schätzt Trainer Rosario Sparacio als überwindbare Herausforderung ein, welcher sich seine Mannschaft stellen muss, um sich die ersten drei Punkte in dieser Saison zu sichern.

Den 3. Spieltag tippt Rosario Sparacio (TVD Velbert):

Autor: Vanessa Angenendt

Mehr zum Thema

Kommentieren