Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

VfL Bochum
Kein Großangriff auf Bochums Torjäger

(10) Kommentare
Simon Terodde, Saison 2015/2016, VfL Bochum-MSV Duisburg, Simon Terodde, Saison 2015/2016, VfL Bochum-MSV Duisburg
Foto: firo

Der großangelegte Angriff auf Simon Terodde ist ausgeblieben. Am Montag flatterten keine Angebote von Bundesligisten in die Bochumer Geschäftsstelle.

So manchem Bochumer graute es vor dem Montagmorgen. Der Grund: Laut Medienberichten planten einige Erstligisten die Verpflichtung von Simon Terodde. Die Angebote sollten am Montag eintreffen. Nun, bislang ist das nicht der Fall. Christian Hochstätter nahm am Rande des Testspiels gegen Westfalia Herne Stellung: "Es gibt keine Anfrage, erst recht kein Angebot. Also gibt es auch keinen Transfer. Ich wiederhole mich noch einmal und gehe weiter davon aus, dass Simon Terodde bei uns bleibt."

Ich gehe weiter davon aus, dass Simon bei uns bleibt.

Christian Hochstätter

Dafür spricht auch, dass Hannover 96 seine Transferbemühungen für beendet erklärt hat. Hertha BSC verpflichtete unterdessen den Nürnberger Abwehrspieler Niklas Stark für drei Millionen Euro. Mainz soll statt Terodde an Hoffenheims Adam Szalai interessiert sein.

(10) Kommentare

Spieltag

2. Bundesliga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.