Rot-Weiß Oberhausen wird in den nächsten sechs bis acht Wochen auf Abwehrspieler Sinan Özkara verzichten müssen.

Rot-Weiß Oberhausen

Özkara erleidet Mittelfußbruch

RS
21. August 2015, 16:31 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Rot-Weiß Oberhausen wird in den nächsten sechs bis acht Wochen auf Abwehrspieler Sinan Özkara verzichten müssen.

Der 19-jährige Türke zog sich Anfang der Woche im Training einen Bruch im Mittelfußknochen zu. Özkara war vor der Saison als Kapitän aus der U19 von Nachbar RWE an die Lindnerstraße wechselte und hatte in der Vorbereitung trotz seiner jungen Jahre einen richtig guten Eindruck in den Trainingseinheiten und Spielen der ersten Mannschaft hinterlassen.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren