Der SC Wiedenbrück kann schon bald wieder auf die Dienste von Markus Bollmann zurückgreifen.

SC Wiedenbrück

Bollmann auf dem Weg der Besserung

Krystian Wozniak
13. August 2015, 07:37 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Der SC Wiedenbrück kann schon bald wieder auf die Dienste von Markus Bollmann zurückgreifen.

Der ehemalige Profi des MSV Duisburg und SC Paderborn ist nach seinen gesundheitlichen Problemen wieder auf dem Weg der Besserung. "Wenn alles nach Plan läuft, dann wird Markus hoffentlich Anfang September wieder einsteigen", berichtet Geschäftsführer Bernhard Hartmann.

Vor dem Derby - die Klubs liegen nur zehn Kilometer Luftlinie auseinander - beim SC Verl fehlen Trainer Alfons Beckstedde neben Bollmann nur die Langzeitverletzten David Lauretta und Carsten Strickmann (beide Reha).

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren