Lukas Podolski wechselt vom FC Arsenal zu Galatasaray Istanbul.

Podolski

Wechsel zu "Gala" perfekt

RS
02. Juli 2015, 19:37 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Lukas Podolski wechselt vom FC Arsenal zu Galatasaray Istanbul.

Der türkische Meister zahlt Medienberichten zufolge vier Millionen Euro Ablöse und gibt "Poldi" einen Vertrag bis 2018. Eigentlich wollte sich der Nationalstürmer – der in der vergangenen Rückrunde an Inter Mailand verliehen war – in London noch einmal anbieten. Sein Vertrag bei den "Gunners" lief noch ein Jahr. Doch ein Gespräch mit Arsenal-Trainer Arsene Wenger später ist davon kein Spur mehr zu finden.

Podolskis Berater Nassim Touihri zur "BILD": „Wir hatten sehr gute Gespräche mit Wenger. Er wollte eigentlich Lukas behalten, konnte ihm aber keine Stammplatz-Garantie geben. Deshalb haben wir uns auf einen Wechsel verständigt.“

Autor: RS

Mehr zum Thema

Kommentieren