Startseite » Fußball » Bezirksliga

Vogelheimer SV
Sieben Neue, Ärger über "Wortbrecher"

(0) Kommentare
Trainer, Bezirksliga, ETB Schwarz Weiß Essen, Sascha Hense, Saison 2013/14, Trainer, Bezirksliga, ETB Schwarz Weiß Essen, Sascha Hense, Saison 2013/14
Foto: Tillmann

Landesliga-Absteiger Vogelheimer SV hat die Kaderplanungen für die Bezirksliga abgeschlossen. Trainer Sascha Hense hat sieben weitere Spieler verpflichtet.

Alexander Kiwitt (SG Altenessen), Hasan Beganovic (Sportfreunde Katernberg), Sascha Neue (Altenessen 18), Patrick Adam (RuWa Dellwig), Fadi Hassouni (TuS 84/10), Pascal Ark und Marvin Abeijon (beide eigene Reserve) werden künftig das Trikot der Vogelheimer tragen. "Die Mannschaft steht, wir werden wohl nichts mehr machen. Mit dieser Truppe wollen wir in der Bezirksliga oben mitspielen. Wir haben uns sowohl sportlich als auch menschlich verstärkt", sagt Hense.

Auf drei Spieler muss der VSV-Coach hingegen verzichten. Trotz einer schriftlichen Zusage werden Jonas Weinert und Marcel Schwarze nicht nach Vogelheim wechseln. Auch Marcel Schwarzes Bruder Sascha dürfte seine Zusage revidieren. Beide werden mit BV Altenessen in Verbindung gebracht, Weinert schließt sich dem A-Ligisten TuS Holsterhausen an. "Das ist eine absolute Frechheit, in der heutigen Zeit aber leider keine Ausnahme mehr. Früher hätten sich Wortbrecher auf keinem Platz mehr blicken lassen können", findet Hense deutliche Worte.

Gerade im Fall von Marcel Schwarze ist der Rückzug aber durchaus nachzuvollziehen. Dem 21-Jährigen wurde von Seiten der Altenessener eine Ausbildungsstelle vermittelt. "Die Situation ist unglücklich, denn normalerweise stehe ich zu meinem Wort. Aber die Ausbildung ist für mich sehr wichtig und deshalb gehe ich auch zu BVA", erklärt Schwarze. Im Fall von Jonas Weinert hat letztendlich das Studium den Ausschlag für Holsterhausen gegeben. "Das ist alles blöd gelaufen und tut mir auch leid. Jedoch musste ich einfach an mich denken. Ich beginne nämlich ein Studium und wohne in Holsterhausen. Die Abläufe sind dadurch viel einfacher für mich", sagt Weinert.

(0) Kommentare

Bezirksliga 7

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Vogelheimer SV 8 6 0 2 26:17 9 18
2 RuWa Dellwig 5 4 0 1 22:5 17 12
3 Viktoria Buchholz 7 4 0 3 14:9 5 12
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 GSG Duisburg 3 3 0 0 10:1 9 9
2 Vogelheimer SV 4 3 0 1 13:7 6 9
3 DJK Sportfreunde Katernberg 3 2 1 0 17:5 12 7
4 Duisburger FV 08 3 2 0 1 8:4 4 6
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 RuWa Dellwig 5 4 0 1 22:5 17 12
2 Vogelheimer SV 4 3 0 1 13:10 3 9
3 Viktoria Buchholz 4 3 0 1 6:3 3 9
4 SG Essen-Schönebeck 2 2 0 0 10:2 8 6

Transfers

Vogelheimer SV

Vogelheimer SV

04 H
SV Rot-Weiß Mülheim
Donnerstag, 29.10.2020 19:30 Uhr
6:2 (-:-)
09 A
SG Kupferdreh-Byfang
Sonntag, 08.11.2020 15:00 Uhr
-:- abgesagt
10 H
TuSpo Saarn
Sonntag, 15.11.2020 15:15 Uhr
-:- abgesagt
04 H
SV Rot-Weiß Mülheim
Donnerstag, 29.10.2020 19:30 Uhr
6:2 (-:-)
10 H
TuSpo Saarn
Sonntag, 15.11.2020 15:15 Uhr
-:- abgesagt
09 A
SG Kupferdreh-Byfang
Sonntag, 08.11.2020 15:00 Uhr
-:- abgesagt

Torjäger

Vogelheimer SV

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.