Böse Überraschung für den FC Kray. In der Nacht zum Sonntag haben Unbekannte das Jugendhaus des Vereins verwüstet.

FC Kray

Einbrecher verwüsten Jugendhaus

RS
15. Juni 2015, 21:01 Uhr
Foto: Ketzer

Foto: Ketzer

Böse Überraschung für den FC Kray. In der Nacht zum Sonntag haben Unbekannte das Jugendhaus des Vereins verwüstet.

"Türen und Schränke waren aufgebrochen, Monitore und PCs zertrümmert, Lampen zerstört, Akten verwüstet, neuwertige Ausrüstung beschädigt", teilte der Verein per Facebook mit. Da die Einbrecher versucht hätten, den Tresor zu stehlen, seien weitere Schäden entstanden. "Der Schaden ist noch gar nicht abzuschätzen, abgesehen von den stundenlangen Aufräumarbeiten. Traurig ist, dass durch gewissenlose Einbrecher die Jugendarbeit in solch einer Form geschädigt wird", äußerte sich Jugendgeschäftsführer Oliver Guß am Tag nach dem Einbruch.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren