Punktgewinn Herne – Zweckel kann nur noch hoffen. Günter Appelt und seiner Mannschaft bleibt vor dem Showdown am 34. und letzten Spieltag nur noch ein Appell.

Ahlen - Zweckel

Appelts Appell an den ASC

07. Juni 2015, 19:15 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Punktgewinn Herne – Zweckel kann nur noch hoffen. Günter Appelt und seiner Mannschaft bleibt vor dem Showdown am 34. und letzten Spieltag nur noch ein Appell.

"Ich hoffe, dass der ASC 09 alles daran setzen wird, sein letztes Heimspiel gegen Herne zu gewinnen", sagte der Coach. Nach der Niederlage in der Wersestadt, die [person=1992]Christopher Heermann[/person] in der 78. Minute mit einem „Sonntagsschuss“ aus gut 25 Metern besiegelte, drohen an der Dorstener Straße die Lichter auszugehen. Der SVZ hat den Klassenerhalt nicht mehr selbst in der Hand. "Dortmund hat eine super erste Oberliga-Saison gespielt. Die sollen sie doch bitte mit einem Sieg beenden", sagt Appelt.

Bei zwei Punkten Rückstand müssen sich die Gladbecker jedoch allmählich darauf einstellen, dass sie in der nächsten Saison in der Westfalenliga kicken werden. "Wenn wir es nicht so darstellen können, dass wir das letzte Spiel gewinnen, haben wir es auch nicht verdient", sieht es der Coach pragmatisch.

Autor:

Kommentieren