Die Regionalliga-West Saison 2015/16 wird mit einer Mannschaft mehr als in der abgelaufenen Saison ausgetragen.

RL-West-Saison 15/16

19er Liga startet mit Eröffnungsspiel

Krystian Wozniak
01. Juni 2015, 14:20 Uhr
Foto: Thorsten Tillmann

Foto: Thorsten Tillmann

Die Regionalliga-West Saison 2015/16 wird mit einer Mannschaft mehr als in der abgelaufenen Saison ausgetragen.

Sollten alle Drittliga-Bewerber die Lizenz erhalten, dann müsste Borussia Dortmund II absteigen. Da zudem der West-Meister, Borussia Mönchengladbach II, in der Relegation an Werder Bremen II gescheitert ist, würden 19 Vereine in der Regionalliga West spielen. "Danach sieht es aktuell aus. Ändern würde sich das nur, wenn Dortmund doch noch aufgrund eines Lizenzentzugs für einen Konkurrenten die 3. Liga halten würde", erklärt Reinhold Spohn, Staffelleiter der Regionalliga West, auf RS-Nachfrage.

Laut Spohn soll die neue Saison am Freitag, 31. Juli mit einem Eröffnungsspiel beginnen. "Welche Mannschaften die Spielzeit einläuten werden, steht noch nicht fest", sagt Spohn.

Regionalliga West 2015/16
Borussia Dortmund II
Borussia Mönchengladbach II
Alemannia Aachen
Viktoria Köln
Rot-Weiß Oberhausen
Rot-Weiss Essen
SF Lotte
SC Verl
SV Rödinghausen
Fortuna Düsseldorf II
FC Schalke 04 II
1. FC Köln II
SC Wiedenbrück
SG Wattenscheid 09
FC Kray
FC Wegberg-Beeck
SSVg Velbert

Oberliga Westfalen
Hier ermitteln TuS Erndtebrück, Westfalia Rhynern und Rot Weiss Ahlen noch zwei Aufsteiger.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren