Am Sonntag konnte Alemannia Aachen einen weiteren absoluten Leistungs- und Sympathieträger an sich binden.

Alemannia Aachen

Der Dauerbrenner bleibt

RS
24. Mai 2015, 20:22 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Am Sonntag konnte Alemannia Aachen einen weiteren absoluten Leistungs- und Sympathieträger an sich binden.

[person=2202]Dominik Ernst[/person] hat sich gegen höherklassige Angebote entschieden und seinen auslaufenden Vertrag bei den Schwarz-Gelben um zwei Jahre verlängert. „Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist, Dominik am Tivoli zu halten. Dominik hat sich in seinem ersten Alemannia-Jahr sensationell entwickelt. Er hat sich bewusst zum Klub bekannt und will mit uns den Weg gehen“, sagt Sportdirektor Alexander Klitzpera zur Vertragsverlängerung des Rechtsverteidigers.

Ernst kam im vergangenen Sommer von den Sportfreunden Lotte an den Tivoli. In seiner ersten Saison in Aachen wurde Ernst zum Dauerbrenner in schwarz-gelb. Der 24-jährige Rechtsfuß stand 3008 Minuten für die Alemannia auf dem Platz – so viel wie kein anderer Spieler. In 34 Partien erzielte Dominik Ernst ein Tor und lieferte zehn Vorlagen.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren