VfB Frohnhausen

Said und Schnarre bleiben

RS
22. Mai 2015, 16:00 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Der VfB Frohnhausen nimmt auch in der neuen Spielzeit mit ihrem Erfolgsduo Issam Said und Markus Schnarre das Ziel Landesliga ins Visier.

"Wir sind mit der Entwicklung der letzten Jahre unglaublich zufrieden, das Trainerteam hat die Mannschaft von einem Kreisliga-A-Abstiegskandidaten zu einer Bezirksliga-Spitzenmannschaft geformt", sagt Carsten Pawlowski, Frohnhausens Fußball-Obmann.

Pawlowski weiter: "Dass der Landesliga-Aufstieg nicht schon in diesem Jahr geklappt hat, ist traurig, aber schmeißt uns nicht um. Issam Said und unser Sportlicher Leiter Rainer Mölenkamp arbeiten punktuell an Verstärkungen, um einen schlagkräftigen Kader für die neue Saison zu formen. Unterstützt vom neuen Torwarttrainer Michael Klaus und Physio Sven Rössler sind wir sicher, auch in der neuen Saison eine sehr gute Rolle zu spielen."

Autor: RS

Mehr zum Thema

Kommentieren