Im Vorjahr gab es die Premiere. Nun beginnt die Fortsetzung der Geschichte des NRZ-Feriencamps.

NRZ-Feriencamp

Jetzt anmelden für 2015

RS
20. Mai 2015, 11:25 Uhr
Foto: RS

Foto: RS

Im Vorjahr gab es die Premiere. Nun beginnt die Fortsetzung der Geschichte des NRZ-Feriencamps.

Lust auf’s „NRZ Feriencamp“? Unter diesem Motto bietet die NRZ eine professionelle Ferienbetreuung für Mädchen und Jungen zwischen 6 und 14 Jahren an. In der ersten Woche der Sommerferien (29. Juni bis 3. Juli, Preußen Duisburg) und unmittelbar vor dem Schulstart (3. bis 7. August, SC Wacker Dinslaken) dreht sich alles rund um Fußball. Allerdings wird beim NRZ-Feriencamp nicht nur gekickt, gedribbelt und geschossen. Eine breite Palette an Spielformen bildet unter dem Motto „Spielend spielen lernen“ die Basis des Ganztagsprogramms.

Trainiert wird zwar nur in der Zeit von 10 bis 12 Uhr und nach dem Mittagessen bis 15 Uhr. Wer sein Kind aus beruflichen Gründen allerdings schon um 8.30 Uhr zur Sportanlage bringen und erst gegen 16 Uhr wieder abholen kann, hat bei uns keine Probleme, denn die Kinder werden vor und gerne auch nach dem Training von Pädagogen beaufsichtigt.

Das Training erleben die Kinder übrigens auch unter professioneller Anleitung – und ohne Leistungsdruck! Beim NRZ-Feriencamp dreht sich alles um Spiel und Spaß – schließlich haben alle Ferien.

Das sind die Leistungen:
5 Tage
… Training und Spaß unter professioneller Betreuung

Derbystar-Trainings-Set
… Das gibt es bei der Begrüßung und ist schon in der Anmeldegebühr mit drin.

Verpflegung
… bestehend aus Mittagessen, Zwischenmahlzeit mit frischem Obst und ausreichend Getränken.

Ganztagsbetreuung möglich
… Trainiert wird von 10 bis 12 Uhr und nach dem Mittagessen bis 15 Uhr. Wer sein Kind aus beruflichen Gründen allerdings schon um 8.30 Uhr zur Sportanlage bringen und erst gegen 16 Uhr wieder abholen kann, hat bei uns keine Probleme, denn die Kinder werden vor und gerne auch nach dem Training von Pädagogen beaufsichtigt.

Ganztagsbetreuung möglich
… damit wir altersgerechtes Training anbieten können und der Spaß vor, während, zwischen und nach den Einheiten nicht zu kurz kommt.

nur 139,- EUR (für NRZ-Abonnenten)
… aber auch der reguläre Preis von nur 169,- EUR ist fair kalkuliert.

Hier geht es zur Anmeldung.

Autor: RS

Kommentieren