Nationaltorwart Jens Lehmann von Arsenal London kann sich offenbar einen neuen Verein suchen. Teammanager Arsene Wenger erklärte in einem Interview, Lehmann könne wechseln, wenn er einen neuen Verein findet.

Lehmanns Zeit bei Arsenal London wohl abgelaufen

us
18. Dezember 2004, 21:45 Uhr

Nationaltorwart Jens Lehmann von Arsenal London kann sich offenbar einen neuen Verein suchen. Teammanager Arsene Wenger erklärte in einem Interview, Lehmann könne wechseln, wenn er einen neuen Verein findet.

Englands Meister Arsenal London plant offenbar nicht weiter mit Nationaltorwart Jens Lehmann. In einem Interview mit dem Fernsehsender Sky Sports erklärte Arsenals Teammanager Arsene Wenger, der Verein würde Lehmann keine Steine in den Weg legen, falls dieser den Klub wechseln wolle. Wenger attestierte dem früheren Schalker und Dortmunder allerdings, dass er seine schwierige Situation akzeptiert habe und härter als je zuvor arbeite.

Lehmann hatte in den letzten vier Pflicht-Spielen jeweils auf der Ersatzbank Platz nehmen müssen. Zum "Duell" mit seinem Nationalmannschafts-Rivalen Oliver Kahn im Champions-League-Achtelfinale von Arsenal gegen Bayern München wird es nun wohl nicht mehr kommen.

Autor: us

Kommentieren