In drei Tagen soll es soweit sein, die Drittklassigkeit soll Einzug halten in Oberhausen. Und ernsthaft zweifelt keiner mehr an der Rückkehr in die Regionalliga. Um etwa 16.45 Uhr soll der Dreier gegen den Absteiger aus Solingen im Sack sein, dann darf die Party starten. Trotz der herrlichen Ausgangslage lässt sich Oberhausens Vorstandsmitglied Thomas Dietz nicht aus der Reserve locken.

RWO: "Uns hat noch keiner blank getrunken"

Absage an Oliver Rademacher

cb
24. Mai 2007, 21:23 Uhr

In drei Tagen soll es soweit sein, die Drittklassigkeit soll Einzug halten in Oberhausen. Und ernsthaft zweifelt keiner mehr an der Rückkehr in die Regionalliga. Um etwa 16.45 Uhr soll der Dreier gegen den Absteiger aus Solingen im Sack sein, dann darf die Party starten. Trotz der herrlichen Ausgangslage lässt sich Oberhausens Vorstandsmitglied Thomas Dietz nicht aus der Reserve locken.

"Wir improvisieren seit knapp 18 Monaten. Trifft der schöne Fall des Aufstiegs am Sonntag ein, haben wir die wenigsten Probleme, ebenfalls schnell zu handeln." Genug Getränke sind auf jeden Fall vorhanden. Dietz nickt: "Uns hat noch keiner blank getrunken." Vielleicht wird dieser Zustand am Sonntag erreicht, allerdings benötigen Dietz und auch seine Kollegen schnell wieder einen klaren Kopf, denn für den Fall der Drittklassigkeit müssen die Personal-Weichen gestellt werden.

Bisher steht mit David Müller (TuRU) ein Neuzugang fest, weitere werden folgen. Nicht mehr auf der Liste: Duisburgs Oliver Rademacher, dem Dietz absagte, nachdem man sich finanziell nicht einigen konnte.

Auch beim eigenen Kader gibt es noch Fragezeichen: Offen ist die Zukunft von Thomas Rietz, Marc Narewsky, Dominik Jansen und Jens Robben. Bei Tuncay Aksoy wurde die Option bis 2008 von Vereinsseite gezogen. Dietz: "Die Gespräche stehen in Kürze an. Zudem wollen wir auch gerne Talente wie Stephan Schneider oder Marcel Stiepermann behalten." Abseits der Planungen bekam Markus Kaya für seinen Platzverweis gegen Bonn "eine saftige Geldstrafe", wie Dietz erklärte.

Autor: cb

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren