Schuster-Klub Levante siegt im Elfmeterschießen

den
27. Oktober 2004, 23:10 Uhr

Bernd Schuster steht mit seinem Klub UD Levante in der zweiten Runde des spanischen Pokals. Sein Team bezwang den Drittligisten Badalona im Elfmeterschießen mit 4:2. Ausgeschieden sind dagegen Saragossa und Valencia.

Erstliga-Aufsteiger UD Levante hat mit seinem deutschen Trainer Bernd Schuster die zweite Runde im spanischen Pokal erreicht. Das Team des Europameisters von 1980 musste jedoch lange um den Einzug in die nächste Runde bangen. Erst im Elfmeterschießen konnte der Schuster-Klub den Drittligisten Badalona mit 4:2 schlagen. An Zweitligisten überraschend gescheitert sind dagegen Cup-Verteidiger Real Saragossa mit 1:2 bei Nastic Tarragona und auch Meister FC Valencia mit 0:1 bei UD Lerida.

Bereits am Dienstag waren die Top-Klubs Real Madrid und Deportivo La Coruna in die zweite Runde eingezogen.

Autor: den

Kommentieren