Der ESC Rellinghausen kann am Wochenende sein Meisterstück perfekt machen: Ein Sieg bei den Sportfreunden Niederwenigern und auch die letzten Restzweifel am Landesliga-Aufstieg der Deges-Elf sind beseitigt. Kleinere Brötchen werden dagegen beim Aufsteiger SC Türkiyemspor gebacken. Dass der Klassenerhalt bereits drei Spieltage vor Saisonende mehr oder weniger gesichert ist, ist für SC-Trainer Mevlüt Caliskan jedoch nicht minder beachtlich.

Bezirksliga 4 (NR): 28. Spieltag, Expertentipp von Mevlüt Caliskan (Trainer SC Türkiyemspor)

"Abstiegskandidat Nummer eins"

Aaron Knopp
04. Mai 2007, 22:23 Uhr

Der ESC Rellinghausen kann am Wochenende sein Meisterstück perfekt machen: Ein Sieg bei den Sportfreunden Niederwenigern und auch die letzten Restzweifel am Landesliga-Aufstieg der Deges-Elf sind beseitigt. Kleinere Brötchen werden dagegen beim Aufsteiger SC Türkiyemspor gebacken. Dass der Klassenerhalt bereits drei Spieltage vor Saisonende mehr oder weniger gesichert ist, ist für SC-Trainer Mevlüt Caliskan jedoch nicht minder beachtlich.

"Wir waren doch vor der Saison für alle Abstiegskandidat Nummer eins. Uns haben nach dem Aufstieg elf Spieler verlassen und nach der Winterpause sind nochmal drei gegangen. Dass wir dann mit A-Jugendlichen und Spielern aus der Zweiten Mannschaft die Klasse halten... das ist schon riesig, was wir da geleistet haben." Deshalb traut Caliskan seiner Elf auch gegen den Landesliga-Absteiger Vogelheimer SV einen Punktgewinn zu.

Den 28. Spieltag tippt Mevlüt Caliskan (Trainer SC Türkiyemspor):

Autor: Aaron Knopp

Mehr zum Thema

Kommentieren