Bundesligist VfL Wolfsburg hat am Dienstag einen erwartungsgemäßen 17:3 (6:0)-Erfolg in einem Benefizspiel beim Kreisligisten VfL Kalbe/Milde gefeiert. Seine Premiere gab Julio dos Santos, der in der Winterpause von Bayern München ausgeliehen worden war. Der Nationalspieler aus Paraguay hatte sich allerdings kurz nach der Bekanntgabe des Transfers einen Wadenbeinbruch zugezogen. Nach dem erfolgreichen Test könnte der Mittelfeldspieler Wolfsburg im Saisonendspurt doch noch zur Verfügung stehen.

Wolfsburg und Stuttgart testen erfolgreich

Premiere von dos Santos

chle1
02. Mai 2007, 01:18 Uhr

Bundesligist VfL Wolfsburg hat am Dienstag einen erwartungsgemäßen 17:3 (6:0)-Erfolg in einem Benefizspiel beim Kreisligisten VfL Kalbe/Milde gefeiert. Seine Premiere gab Julio dos Santos, der in der Winterpause von Bayern München ausgeliehen worden war. Der Nationalspieler aus Paraguay hatte sich allerdings kurz nach der Bekanntgabe des Transfers einen Wadenbeinbruch zugezogen. Nach dem erfolgreichen Test könnte der Mittelfeldspieler Wolfsburg im Saisonendspurt doch noch zur Verfügung stehen.

Vor 3000 Zuschauern waren Isaac Boakye und Marian Christow mit jeweils drei Treffen die erfolgreichsten Torschützen des VfL. Für Christow war es der erste Einsatz seit einer schweren Knieverletzung in der Bundesliga-Hinrunde.

Mit einem B-Team hat Meisterschafts-Aspirant VfB Stuttgart vor dem Endspurt in der Bundesliga einen standesgemäßen Testspiel-Sieg gelandet. Beim württembergischen Landesligisten FC Donzdorf gewannen die Schwaben mit 7:1 (3:0). Die Treffer für das Team von Armin Veh, der vor allem seine etatmäßigen Reservespieler einsetzte, erzielten je zweimal Christian Gentner und Daniel Bierofka sowie Antonio da Silva, Alexander Farnerud und Vertragsamateur Adam Szalai.

Autor: chle1

Kommentieren