Das spanischen Daviscup-Team muss im Viertelfinale in der kommenden Woche ohne Rafael Nadal auskommen. Der Weltranglisten-Zweite befürchtet, dass sich in dem Duell gegen die USA (6. bis 8. April) seine hartnäckigen muskulären Probleme verschlimmern könnten. Den Verzicht seines Top-Spielers gab Kapitän Emilio Sanchez am Dienstag bekannt.

Nadal fällt für Daviscup aus

Hartnäckige Muskelprobleme

27. März 2007, 20:25 Uhr

Das spanischen Daviscup-Team muss im Viertelfinale in der kommenden Woche ohne Rafael Nadal auskommen. Der Weltranglisten-Zweite befürchtet, dass sich in dem Duell gegen die USA (6. bis 8. April) seine hartnäckigen muskulären Probleme verschlimmern könnten. Den Verzicht seines Top-Spielers gab Kapitän Emilio Sanchez am Dienstag bekannt.

Für Nadal werde Tommy Robredo an der Seite von David Ferrer, Feliciano Lopez und Fernando Verdasco in Winston-Salem im US-Bundesstaat North Carolina antreten.

Autor:

Kommentieren